Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ausschreibungsmotiv


Beim Weltmarktführer in der Energietechnik tragen Sie dazu bei, die Energieversorgung auch in Zukunft stabil zu halten. Mit unseren intelligenten digitalen und analogen Lösungen gestalten Sie die Umsetzung der Energiewende mit. In einem globalen Team aus 3.800 engagierten Kollegen und Kolleginnen, das vom einzigartigen Zusammenhalt unserer familiengeführten Unternehmensgruppe geprägt ist. Reinhausen - where Power meets Passion.


Für unsere Gesellschaft Messko GmbH am Standort Oberursel suchen wir Sie als:


Physikochemiker in der Produktpflege (m/w/d)

Welche Herausforderungen erwarten Sie?

  • Sie führen Produktänderungsaktivitäten mit Schwerpunkt Physikochemie durch und leiten diese
  • Sie sind verantwortlich für das Änderungsmanagement und Produktänderungen sowie Anpassung der internen Dokumentation im ERP System
  • Sie führen systematische Methoden zur Ideen- bzw. Lösungsfindung, Fehleranalyse, Bewertung (hinsichtlich betriebswirtschaftlicher und technischer Aspekte) durch und klären technische Probleme inkl. Lösungsfindung für Sonderaufträge
  • Sie überarbeiten Produkte oder Baugruppen (Auswahl und Qualifizierung von chemischen Sensoren für die DGA von Transformatorenölen, Beschreibung von Sensor- und Diffusionsmodellen für die Gasextraktion sowie deren Querbeeinflussung, selbstständige Vorbereitung interner/externer Versuche inklusive einer umfassenden Ergebnisbewertung, Auslegung und Beschreibung der Qualifizierungsschritte im Serienprozess)
  • Kenntnis, Änderungsverfolgung und Bewertung von Normen hinsichtlich deren Auswirkung auf das verantwortete Produktportfolio.
  • Sie beantworten komplexe technische Fragestellungen aller relevanten Stakeholdergruppen insbesondere in Bezug auf DGA-Systeme und deren Qualifizierung
  • Sie leiten kleinere Projekte (Erstellung von Anfragen und verantwortliche Koordination der Entwicklungsleistungen externer Firmen sowie Lastenhefte für komplexe Projekte eigenständig bewerten und Pflichtenhefte, Spezifikationen und externe Entwicklungen erstellen)

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemie/Physik mit Schwerpunkt physikalische Chemie, gerne mit Promotion
  • Gutes technisches Verständnis insbesondere für Schnittstellen zur Elektrotechnik, Datenmodellierung
  • Kenntnisse im Bereich Halbleiter-, elektrochemische Sensoren, Messtechnik, spektroskopische Messzellen
  • Kenntnisse im Bereich Stofftransport insbesondere Diffusion durch Membranen, Löslichkeit, Verteilungskoeffizienz
  • Kenntnisse grundlegender statistischer Methoden zur Versuchsplanung und Datenauswertung, Ermittlung und Bewertung von Messunsicherheiten
  • Analytisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • idealerweise Erfahrung in mittelständischen Unternehmen
  • Fähigkeit zur einfachen Kommunikation komplexer naturwissenschaftlicher Sachverhalte

Das bieten wir Ihnen. Und vieles mehr.

Klicken Sie sich durch unsere Benefits und erfahren Sie mehr über Ihre Vorzüge bei uns!
Arbeitsumfeld
Flexible Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten, moderne IT-Ausstattung, ergonomische Arbeitsplätze
Persönliche Entwicklung
Jährliche Mitarbeitergespräche, Weiterbildungskatalog mit über 1.000 Angeboten, Förderprogramme, Mentoring, Bildungsurlaub und Zuschüsse
Vergütung
Wettbewerbsfähige Vergütung, Beteiligung am Unternehmenserfolg, Weihnachtsgeld oder variable Bonuszahlungen, private Unfallversicherung
Work Life Balance
Teilzeitmodelle, Pflegeberatung

Interessiert? Jetzt bewerben!

zur Onlinebewerbung


Sie kennen jemanden, der passen könnte?

Judith Ziemus

Ansprechpartner Berufserfahrene / Contact Person Experienced Professionals

Telefon: +49 6171 6398-616