Seit 150 Jahren schreiben wir bei MR unsere Erfolgsgeschichte. Wir machen Transformatoren intelligent regelbar, entwickeln Hightech-Isoliermaterialien für den Hochspannungs-Einsatz und Steuerungsanlagen für eine optimale Netzspannungs- und Stromqualität. Wir gewährleisten, dass sich Menschen und Unternehmen nicht um ihre Stromversorgung sorgen müssen. Und wir bieten unseren über 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit gleichzeitig Heimat und Rückhalt. Schreiben auch Sie ein Stück MR-Geschichte mit.
Für unsere Gesellschaft Maschinenfabrik Reinhausen GmbH am Standort Regensburg suchen wir Sie jetzt als

Senior Softwareentwickler Leistungselektronik (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Sie identifizieren und leiten Software-Requirements für leistungselektronische Systeme aus Anwendungsanforderungen ab
  • Sie planen komplette Softwareentwicklungen von der Beurteilung der Machbarkeit, Studien und Simulationen bis zur Implementierung und Qualifikation
  • Bei der Auslegung, Entwicklung und Einbindung von Funktionen und Softwaremodulen arbeiten Sie eng mit internen und externen Entwicklungspartnern zusammen
  • Sie entwickeln und dokumentieren Software im Umfeld leistungselektronischer Anwendungen
  • Sie testen und qualifizieren Entwicklungsergebnisse in Echtzeitsimulationsumgebungen
  • Sie stimmen sich mit technischen Schnittstellenpartnern ab und stellen die Durchführung der Einbettung in bestehende und neue Systemarchitekturen und Umgebungen sicher. Dazu führen Sie auch Reviews der Designs und der Architektur durch

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eines ähnlichen Studiengangs erfolgreich abgeschlossen und mehrjährige Erfahrung im Bereich Embedded Softwareentwicklung
  • Sie bringen hohe Erfahrung in objektorientierter Programmierung in C/C++/C# für Mikrocontroller und/oder DSPs sowie in VHDL/Verilog für FPGAs mit
  • Sie haben Erfahrung in den Bereichen Codeanalyse und Softwarequalifikation
  • Sie besitzen eine hohe Analyse- und Problemlösungskompetenz auch über einzelne Systembereiche hinaus und mögen komplexe Herausforderungen
  • Sie bringen Erfahrung im Bereich der Regelungstechnik und Simulation (Plecs oder Matlab Simulink) und der Überführung dieser auf Embedded Systems mit
  • Sie sind vertraut mit der Planung und Durchführung von Test- und Releaseprozessen
  • Sie bringen Systemverständnis im Bereich der Leistungselektronik mit, insbesondere hinsichtlich der Fehlerszenarien und Schutzkonzepte und sind vertraut mit Safety Anforderungen (z.B. IEC61508, IEC62304)
  • Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams (Hardware, Software, Test, Produktmanagement)
  • Gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab