Seit 150 Jahren schreiben wir bei MR unsere Erfolgsgeschichte. Wir machen Transformatoren intelligent regelbar, entwickeln Hightech-Isoliermaterialien für den Hochspannungs-Einsatz und Steuerungsanlagen für eine optimale Netzspannungs- und Stromqualität. Wir gewährleisten, dass sich Menschen und Unternehmen nicht um ihre Stromversorgung sorgen müssen. Und wir bieten unseren über 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit gleichzeitig Heimat und Rückhalt. Schreiben auch Sie ein Stück MR-Geschichte mit. Für unser Geschäftsfeld Automation am Standort Regensburg suchen wir Sie jetzt als

Produktmanager ETOS (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind dafür verantwortlich zu prüfen, ob die Produkte technisch machbar sind auf der Basis von Portfoliosteckbriefen und dafür die jeweiligen Produktgrößen abzuschätzen
  • Des Weiteren zählt die Erstellung von Lastenheften und die Definition von Produktanforderungen (Requirements) in den gegebenen Zielproduktarchitekturen zu Ihren Kernaufgaben
  • Sie beauftragen technische Spezialisten und Fachexperten und koordinieren diese zur Erarbeitung von Architekturen, Baukästen, Modellen und Algorithmen
  • Außerdem erstellen Sie technische Detailspezifikationen (z.B. Hardware, Ios, Visualisierung, Eingabeparameter, SCADA Signale, etc.) für Neuentwicklungen und Anpassungen bzw. Erweiterungen im bestehen Produktportfolio
  • Zudem wirken Sie maßgeblich bei der Steuerung und Pflege der Produktfamilien über den gesamten Produkt-Lebenszyklus mit und koordinieren die Fachbereiche in den unterschiedlichen Phasen des Produktentwicklungsprozesses
  • Sie sind zuständig für die Wettbewerbsbeobachtung aus Produktsicht und führen Produkt-Benchmarks aus technischer Sicht durch
  • Zusätzlich arbeiten Sie an diversen Gremien zur Durchsetzung der MR Interessen mit und applizieren die Themen aus den Gremien auf die MR Produkte

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eine vergleichbare branchenrelevante Qualifikation
  • Des Weiteren bringen Sie mindestens 5-10 Jahre einschlägige Berufserfahrung am besten im Bereich Requirements Engineering mit
  • Ihre Englischkenntnisse sind verhandlungssicher und Sie kommunizieren gerne, offen und prägnant sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch (mündlich und schriftlich)
  • Technisches, analytisches Denkvermögen sowie Kenntnisse in Hard- und Softwareentwicklung, Leitsysteme und Visualisierung sind unabdingbar
  • Sie haben ein hohes Urteilsvermögen, treffen gerne datenbasierte Entscheidungen und haben ein hohes Qualitätsbewusstsein
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.