Seit 150 Jahren schreiben wir bei MR unsere Erfolgsgeschichte. Wir gewährleisten, dass sich Menschen und Unternehmen nicht um ihre Stromversorgung sorgen müssen. Im Geschäftsfeld Automation entwickeln wir Produkt- und Geschäftsmodellinnovationen für die Netze von Morgen. Für und gemeinsam mit unseren Kunden stellen sich unsere Teams aus Unternehmern, Experten und Querdenkern der Herausforderung, durch Automatisierung und Digitalisierung die elektrische Energieversorgung zu revolutionieren. Mit unserem Portfolio vom smarten Sensor bis zur künstlichen Intelligenz im Netz erschaffen wir Lösungen, die begeistern. Eine sich schnell wandelnde Umgebung und Hands-on Mentalität sind Ihnen nicht fremd? Sie wachsen gerne an neuen Herausforderungen und wollen Verantwortung übernehmen? Dann werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie mit uns die Zukunft der Energieversorgung. Für unseren Standort Regensburg suchen wir Sie jetzt als

Produktmanager ETOS (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln kühne Portfoliovisionen, die Kunden begeistern sowie eine umsetzungsfähige Produkt-Roadmap
  • Wirtschaftliche Betrachtung und Kommunikation dieser Strategie mit allen relevanten Stakeholdern
  • Sie ermitteln Kundenbedürfnisse durch Umfragen, Analysen und Marktdaten
  • Die Beobachtung und Bewertung des Wettbewerbs sowie die Analyse von Markt- und Geschäftsmetriken zum Ausbau des Marktanteils gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie erstellen interne und externe Schulungen und Präsentationen bzgl. Industrietrends, Herausforderungen und Lösungen
  • Sie sind verantwortlich für die datenbasierte Analyse und das Reporting sowie die Interpretation des Transformatorenmarktes

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder anderen branchenrelevanten Fachgebieten
  • In den vergangenen Jahren sammelten Sie Erfahrung im Portfoliomanagement von Transformatoren-Komponenten
  • Sie bringen ein technisches, analytisches Denkvermögen sowie Kenntnisse im Bereich Stufenschalter mit
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in der Planung, Bewertung und Analyse des Produktlebenszyklus sowie Ableitung der Handlungsempfehlungen
  • Sie prägt eine überragende mündliche und schriftliche Kommunikation sowie effektive Arbeit im Innen- und Außenverhältnis
  • Sie zeichnet ein hohes Urteilsvermögen, datenbasierte Entscheidungsfindung und hohe Qualitätsstandards aus
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse sowie eine grundsätzliche Bereitschaft zu reisen sowie unabhängig und selbständig zu arbeiten runden Ihr Profil ab
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.